Das Welcome Center Ostwürttemberg bietet kleinen und mittleren Unternehmen einen digitalen Impuls zum Thema “Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Neue Möglichkeiten der Fachkräftegewinnung” an

Am Dienstag, den 28.09.2021 lädt das Welcome Center Ostwürttemberg zu einer digitalen Veranstaltungsreihe „Internationale Fachkräfte beschäftigen. Aber wie?“ ein. Der dritte Workshop behandelt das Thema Fachkräfteeinwanderungsgesetz und beschleunigtes Fachkräfteverfahren. Die Teilnahme ist kostenfrei und richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die internationale Fachkräfte für ihr Unternehmen gewinnen möchten bzw. diese bereits beschäftigen.

Quelle: WCO - Autor: WCO - Bild: WCO

Region Ostwürttemberg. Ihnen fällt es zunehmend schwer, offene Stellen zu besetzen? Sie denken darüber nach, eine ausländische Fachkraft einzustellen und sind auf der Suche nach Informationen? In diesem Online-Seminar lernen Sie die Möglichkeiten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes kennen und erfahren, wie Sie neue Spielräume bei der Fachkräftesicherung für Ihr Unternehmen nutzen können. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Projekt „Unternehmen Berufsanerkennung“ statt (www.unternehmen-berufsanerkennung.de)

Im Webinar erfahren Sie, wie sich die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse als Tool der Fachkräftesicherung nutzen lässt. Sie erhalten einen Überblick über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz sowie das beschleunigte Fachkräfteverfahren. Außerdem lernen Sie Ihre regionalen und überregionalen Kontaktstellen / Ansprechpersonen kennen und haben im Anschluss die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Anschließend freuen wir uns auf den Erfahrungsaustausch mit Ihnen.

Veranstaltungstermin:            28.09.2021

Uhrzeit:                                   15:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:                  online via MS Teams

Anmeldung unter:                  anmeldung.ostwuerttemberg.de/event/68

Gebühren:                              kostenfrei

Quelle: WCO - Autor: WCO - Bild: WCO

Das Welcome Center Ostwürttemberg unterstützt Unternehmen, die internationale Fachkräfte einstellen wollen oder diese bereits beschäftigen, sowie internationale Fachkräfte selbst bei allen Fragen rund um Leben und Arbeiten in Ostwürttemberg.

Die neue, zentrale und in der Region vernetzte Anlaufstelle, bildet eine wichtige Grundlage zur Übermittlung der Botschaft des Willkommenseins. Das Welcome Center Ostwürttemberg stellt hierbei ein allgemeines Informations- und Beratungsangebot für Fragen rund um das tägliche Leben, die ersten Schritte und für die Orientierung in der Region Ostwürttemberg zur Verfügung.

Das Welcome Center Ostwürttemberg wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, und Wohnungsbau Baden-Württemberg, sowie dem Ostalbkreis und den Städten Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd unterstützt.

Weitere Termine der digitalen Veranstaltungsreihe im Jahr 2021:

  • 19.11.2021: Online-Speed-Dating mit internationalen Fachkräften
  • 30.11.2021: Workshop: Umgang mit Rassismus in der Arbeitswelt
  • 16.12.2021: UnternehmerTREFF digital "Wir feiern Geburtstag"

Alle Aktivitäten und Informationen zum digitalen Beratungs- und Veranstaltungsangebot finden Sie unter www.welcome-center-ostwuerttemberg.de.