In Ostwürttemberg sind

» Fachkräfte willkommen «

und können dort auf verschiedenste Unterstützungsmöglichkeiten zugreifen.

Damit Ostwürttemberg auch weiterhin der "Raum für Talente und Patente" bleibt, haben sich 19 regionale Partner unter Federführung der WiRO und der IHK Ostwürttemberg zur Fachkräfteallianz Ostwürttemberg zusammengeschlossen. In über 70 Projekten ziehen sie gemeinsam an einem Strang, um Fachkräfte in unterschiedlichster Sicht - zum Beispiel in Ausbildung, Qualifikation, bei der Integration ins Berufsleben oder der Bindung ausländischer Studierender - mit zahlreichen Angeboten und Aktivitäten zu unterstützen. Dazu gehören u.a.:

Erstaunliches Ostwürttemberg - Informationen zur Region für Fachkräfte

Die Region lässt Fakten sprechen. Denn Ostwürttemberg ist eine Region voller Überraschungen und verblüffender Tatsachen. Zusammengefasst lässt sich sagen: Die Region hat mehr zu bieten als viele denken. Dynamik und Gelassenheit, Kultur und Natur, Tradition und Innovation, Weltoffenheit und Bodenständigkeit. Fachkräfte finden hier alle Informationen zum Lebens- und Wohlfühlstandort Ostwürttemberg.

www.fachkraefte-ostwuerttemberg.de

Fachkräfteportal Ostwürttemberg

Ostwürttemberg ist ein Wirtschaftsstandort mit attraktiven Arbeitgebern in Wirtschaft und Wissenschaft. Ob Global Player, starke mittelständische und aufstrebende Jungunternehmen oder Forschungs- und Hochschuleinrichtungen - Young Professionals und Fachkräfte von morgen finden hier ihren Traumjob. Rund 180 Arbeitgeber aus dem „Raum für Talente und Patente“ warten mit etwa 700 Stellenangeboten im Fachkräfteportal Ostwürttemberg auf ihre Entdeckung. Mehrere Hundert weitere Jobangebote können direkt auf den Unternehmensseiten ausgelesen werden.

www.fachkraefte-ostwuerttemberg.de/jobs

Willkommensbüro für Internationale Studierende in Ostwürttemberg (WISO)

Die Gewinnung von akademischen Fach- und Führungskräften aus dem Ausland ist in Ostwürttemberg ein wichtiges Thema. Um ausländische High Potentials und regionale Unternehmen zusammenzubringen, unterstützt das von der WiRO und der Hochschule Aalen geleitete und vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderte WISO-Projekt Unternehmen und weitere Einrichtungen bei der Rekrutierung von in der Region ausgebildeten ausländischen Studierenden und Absolventen der vier staatlichen Hochschulen Ostwürttembergs (Hochschule Aalen, DHBW Heidenheim, Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd).

www.welcome-center-ostwuerttemberg.de

Neben der Unterstützung durch die WiRO erhalten Fachkräfte weitere wertvolle Unterstützung in Ostwürttemberg:

Projekte der Fachkräfteallianz Ostwürttemberg

Überblick über die aktuell mehr als 70 verschiedenen Projekte der 19 Partner der Fachkräfteallianz Ostwürttemberg.

Download der Projektbeschreibungen