Die WiRO und ihre Netzwerkpartner bieten zahlreiche

» Unterstützungsangebote für Gründer und Nachfolger «

in Ostwürttemberg an.

Für diejenigen, die in Ostwürttemberg ein Unternehmen gründen oder die Nachfolge in einem bestehenden Unternehmen antreten wollen, bietet die WiRO wichtige Services.

Beratungsangebote und Workshops für Kultur- und Kreativschaffende

Die Region Ostwürttemberg arbeitet durch die WiRO eng mit dem Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg zusammen, welches federführend durch die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (MFG) vorangetrieben wird. Diese bietet kostenlose Orientierungsberatungen für Existenzgründer, Freiberufler, Selbständige und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft an, die abwechselnd in Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd stattfinden. Darüber hinaus veranstaltet die WiRO gemeinsam mit der MFG auch entsprechende Workshops.

www.kreativnetzwerk.mfg.de

Einbindung in Netzwerke & Standortberatung

Wer ein Unternehmen gründen möchte oder im Rahmen einer Unternehmensnachfolge einen Betrieb erfolgreich fortführen möchte, braucht vor allem eines: Informationen und Kontakte. Diese erhalten sie bei der WiRO. Denn die WiRO verfügt auf Grund ihrer tiefen Branchen- und Regionskenntnis über umfangreiche Netzwerke von Unternehmen und sonstigen wichtigen wirtschaftlichen Akteuren, die in ihre informellen Branchen- und Technologienetzwerke eingebunden sind. Dementsprechend konzentrieren sich weiterreichende Informationen und individuelle Beratungen durch die WiRO vor allem auf die Angebote und Nutzungsmöglichkeiten von Netzwerken.

Weitere Informationen

Gewerbeobjektdatenbank Ostwürttemberg

Neben zumindest einer guten Idee braucht es für eine Existenzgründung auch den Raum, um diese Idee umzusetzen. Die Gewerbeobjektdatenbank Ostwürttemberg enthält aktuell rund 140 Objekte zur Miete oder zum Kauf. An der Autobahn gelegene Logistikflächen findet man dort ebenso wie attraktive Produktionsgebäude, in denen man von der Nähe zahlreicher Zulieferer und Abnehmer profitiert. Sie enthält Objekte in Gewerbeparks, Technologiezentren oder Co-Working Spaces, die Existenzgründern und jungen Unternehmen in Verbindung mit weiteren regionalen Unterstützungsmöglichkeiten hervorragende Chancen bieten. Und Interessenten, die Einzelhandelsobjekte in einer Wirtschaftsregion mit hoher Kaufkraft suchen, finden genauso das Passende wie jene, die nach einem Büro Ausschau halten. Umfangreiche Rechercheoptionen unterstützen Suchende, die über das System direkt Kontakt mit den Anbietern von Gewerbeobjekten aufnehmen können.

www.gewerbeobjekte-ostwuerttemberg.de

Nachfolgenetzwerk Ostwürttemberg

Kernaufgabe des Nachfolgenetzwerks ist das Zusammenbringen von Übergebern und potenziellen Übernehmern von Betrieben, also das Zusammenbringen von "Topf" und passendem "Deckel". Es setzt sich zusammen aus Bankenvertretern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern, Wirtschaftsförderern, der Handwerkskammer Ulm, der IHK Ostwürttemberg und der WiRO und hilft dabei, mögliche Nachfolger für diese übergabewilligen Unternehmen zu identifizieren und die Interessenten im Rahmen der gebotenen Diskretion mit den Übergebern zusammenzubringen.

Weitere Informationen

Neben der Unterstützung durch die WiRO erhalten Existenzgründer, Nachfolger und Übergeber weitere wertvolle Unterstützung in Ostwürttemberg:

Gründungswerkstatt Ostwürttemberg
www.gruendungswerkstatt-ostwuerttemberg.de


Handwerkskammer Ulm
www.hwk-ulm.de


IHK Ostwürttemberg
www.ostwuerttemberg.ihk.de


Innovationszentrum an der Hochschule Aalen (Inno>Z)
www.innovationszentrum-aalen.de


Pegasus Ostwürttemberg
www.pegasus-ostwuerttemberg.de


Start-up-Offensive Ostwürttemberg
Weitere Informationen