Ostwürttemberg –
Kompetenzregion Forst – Holz – Papier

Wachstumsmarkt Holz

Holz ist vielseitig:

Vom regenerativen Energieträger über Holzprodukte, den Holzbau bis zur Zellulose bei der Papier- und Kartonherstellung – der Rohstoff Holz ist aus keinem Bereich des heutigen Lebens mehr wegzudenken.

Holz ist umweltfreundlich:

Als natürlicher und nachwachsender Rohstoff, dessen Produktionszyklus von der Gewinnung in heimischen Wäldern bis zum fertigen Produkt nachvollziehbar und durch kurze Wege ökonomisch und umweltschonend ist.

Holz ist Zukunft:

Die Bedeutung des Rohstoffes Holz hat durch das gesteigerte Umweltbewusstsein stark zugenommen – ein wichtiger Motor für die regionalen Unternehmen, innovative, zukunftsweisende Produkte aus Holz und Papier zu entwickeln und herzustellen.

Holz ist Lebensqualität:

Als prägendes, identitätsstiftendes Element der Landschaft Ostwürttembergs hat das Ökosystem Wald neben seinem unschätzbaren Wert für das Klima auch eine wichtige Funktion für die Menschen als Freizeit- und Erholungsraum.