Hier informiert die WiRO über aktuelle

» Termine & Veranstaltungen «

für die Wirtschaftsakteure in Ostwürttemberg.

Sie greift dabei auf ihr umfangreiches Netzwerk aus regionalen und überregionalen Kooperationspartnern zurück.

Kreativforum Ostwürttemberg 2024: KI Werkzeuge begreifen

Entdecken Sie auf dem Kreativforum im Auditorium der Hochschule für Gestaltung nicht nur die transformative Kraft der Künstlichen-Intelligenz-Werkzeuge, sondern lernen Sie auch praxisnahe Anwendungsfälle, deren Chancen und Grenzen kennen. Nach einem kurzen Impuls zur KI, ihrer Funktionsweise und ihren Anwendungsmöglichkeiten können Sie verschiedene KI Anwendungen an vier Ständen selbst ausprobieren.

16:00 Uhr: Ankommen im HfG Auditorium (Bahnhofplatz 7, 73525 Schwäbisch Gmünd)
16:30 Uhr Impuls: Künstliche Intelligenz, Funktionsweise, Anwendungen und Herausforderungen

AI+D Laborleitung HfG Felix Sewing
17:00 Uhr:
 KI – Werkzeuge angeleitet selbst ausprobieren:

                   Stand 1: Vom Text zum Bild mit Stable Diffusion
                   Stand 2: Texte generieren mit ChatGPT
                   Stand 3: Eigene Bilderkennung trainieren mit Teachable Machine
                   Stand 4: Spielerische Einführung in neuronale Netze mit SandwitchNet

18:00 Uhr: Diskussion und Fragen aus dem Publikum
18:30 – 19:00 Uhr: offener Austausch

Anmeldung bis 10.06.2024 hier möglich: wiro@ostwuerttemberg.de

Das Kreativforum Ostwürttemberg ist eine kostenfreie Veranstaltung, die aktuelle Themen und Trends aufgreift und eine Plattform für Diskussion, Austausch und Netzwerken bietet.

Das Kreativforum wird von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg (WiRO), der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg – Ostalbkreis, der Wirtschaftsförderung der Stadt Aalen sowie der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ausgerichtet und durch die MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg unterstützt.


L-Bank-Wirtschaftsforum in Schwäbisch Gmünd

Beim L-Bank Wirtschaftsforum können sich die mittelständischen Unternehmen der Region in kompakter Form informieren, austauschen und wichtige Kontakte knüpfen. Im Mittelpunkt stehen Best-Practice-Workshops zu den Themen Künstliche Intelligenz, Cyberkriminalität, Unternehmensnachfolge, Fachkräftegewinnung und zu den aktuellen Förderprogrammen der L‑Bank und der Bürgschaftsbank. Umrahmt wird die Veranstaltung unter anderem von Impuls-Gesprächen, einem Kammer-Kolloquium und einer Fachmesse. Die WiRO und das Transformationsnetzwerk sind ebenfalls mit einem Informationsstand vertreten.

Wo: Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd
Wann: 26.06.2024
Uhrzeit: 09:00 Uhr – ca. 15:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich: EM.EX L-Bank Wirtschaftsforum 2024 (l-bank-events.de)

Alle Infos und das ausführliche Programm finden Sie unter: www.wirtschaftsforum-bw.de

 


UnternehmerTREFF digital „Cybersecurity-Vorgaben der EU - was Unternehmen für die Umsetzung wissen sollten“

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) lädt die Unternehmerinnen und Unternehmer der Region Ostwürttemberg sowie alle Interessierten zum UnternehmerTREFF digital ein:

  • Datum: Mittwoch, 17.07.2024, 15.30 Uhr (Dauer ca. 1 h), digital per MS Teams
  • Referent: Prof. Dr. Sachar Paulus
  • Unternehmen: Graduate Campus Hochschule Aalen und Hochschule Mannheim
  • Thema: Cybersecurity-Vorgaben der EU - was Unternehmen für die Umsetzung wissen sollten

Die ab Oktober 2024 geltende EU-Richtlinie NIS-2 (Network and Information Security-Richtlinie) zielt zusammen mit der neuen CER (Critical Entities Resilience Directive) darauf ab, die Widerstands-fähigkeit der EU gegenüber Cyberbedrohungen weiter zu verbessern. Die neue Richtlinie enthält verpflichtende Sicherheitsmaßnahmen und Meldepflichten - auch für Unternehmen, die bisher nicht betroffen waren. Prof. Dr. Sachar Paulus, Professor für IT-Sicherheit am Graduate Campus der Hochschule Aalen und Studiengangleiter Cybersecurity an der Fakultät für Informatik der Hochschule Mannheim, gibt beim UnternehmerTREFF digital einen Überblick über die neuen gesetzlichen Regelungen und steht für einen persönlichen Austausch und Fragen während der Veranstaltung und auch gerne im Nachgang zur Verfügung.

Anmeldung: WiRO Anmeldeportal (ostwuerttemberg.de)https://anmeldung.ostwuerttemberg.de/

Die Teilnahme an der Videokonferenz ist kostenfrei und wird von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) angeboten..

Der Austausch findet per Videokonferenz mit MS Teams statt. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung die Einwahldaten für Ihre Teilnahme.

Die Einwahl ist per Audio / Video oder alternativ per Telefon möglich.  

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!


Save the Date: Expo Real - Messe München 2024

Vom 7. bis 9. Oktober 2024 findet in München die Expo Real als größte internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, Projektentwicklungen und Investitionen statt. Die WiRO organisiert dort "traditionell" auf dem Pavillon des Landes Baden-Württemberg einen Gemeinschaftsstand "Wirtschaftsregion Ostwürttemberg". Gemeinsam mit Partnern präsentiert sie die Region als starken, prosperierenden Wirtschaftsstandort und zeigt, dass sich im „Raum für Talente und Patente“ viel bewegt.
 

www.exporeal.net

© Messe München GmbH