Hier informiert die WiRO über aktuelle

» Termine & Veranstaltungen «

für die Wirtschaftsakteure in Ostwürttemberg.

Sie greift dabei auf ihr umfangreiches Netzwerk aus regionalen und überregionalen Kooperationspartnern zurück.

UnternehmerTREFF digital „Internationale Fachkräfte finden und binden“

Beim UnternehmerTREFF digital „Internationale Fachkräfte finden und binden“ am 2. Februar 2022, 15.30 Uhr wird Evgeniya Abdieva, Leiterin des Welcome Centers Ostwürttemberg einen Impuls zum Thema „Internationale Fachkräfte finden und binden“ geben und für einen persönlichen Austausch zur Verfügung stehen. Dabei sprechen wir ebenfalls über praktische Erfahrungen aus dem Jahr 2021. In Zeiten von Corona ist es einigen Arbeitgeber*innen gelungen, Fachkräfte aus dem Ausland nach Ostwürttemberg zu holen.

Die Teilnahme an der Videokonferenz mit MS Teams ist kostenfrei und wird von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) angeboten.

Information und Anmeldung (bis 31. Januar 2022): www.ostwuerttemberg.de/veranstaltung


UnternehmerTREFF digital „Lithium Akkus – Innovation der Industrie, Herausforderung der Feuerwehren“

Beim UnternehmerTREFF digital „Lithium Akkus – Innovation der Industrie, Herausforderung der Feuerwehren“ am 15. Februar 2022, 15.30 Uhr wird Roland Meider, Brandschutzbeauftragter und Sachverständiger für Lithiumbrände beim Brandschutzcenter Ostalb aus Ellwangen, einen Impuls zum Thema Lithium Akkus und Brandschutz geben und für einen persönlichen Austausch zur Verfügung stehen.

Warum können Lithium Akkus anfangen zu brennen?
Wie bekämpfe ich Lithiumbrände?
Welchen vorbeugenden Brandschutz gibt es bei Lithium Akkus?

Die Teilnahme an der Videokonferenz mit MS Teams ist kostenfrei und wird von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) angeboten.

Information und Anmeldung (bis 11.02.2022): www.ostwuerttemberg.de/veranstaltung


MFG-Online-Seminar "Mit System und Leichtigkeit: Texten im Social Web"

Was postet man, um Follower*innen auf LinkedIn, Instagram oder Facebook wirksam zu aktivieren? Wie schafft man es, kreativ und packend zu formulieren? Wie gelingt es, auch in kurzer Zeit mitreißenden Content zu produzieren? Wie kann man Schreibblockaden überwinden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Social-Media-Kommunikation liefert diese Live-Online-Textwerkstatt am 22. und 23. Februar 2022, jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr, via Zoom. Die Teilnehmenden erhalten praxisnahen Input, Vorlagen und Textbeispiele.Sie machen Schreibübungen, um wirksam und mitreißend in den sozialen Medien kommunizieren zu können. Sie bringen ihre eigenen Themen und „Fälle“ mit, um in der Gruppe daran zu arbeiten. Nach dem Seminar haben die Teilnehmenden eine Sammlung von Textbausteinen für ihre Social-Media-Kommunikation und Beispiele an der Hand, um treffsicher und bewegend auf allen Kanälenzu kommunizieren. Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Es richtet sich an Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 15. Februar 2022 erforderlich.

Das Seminar wird von der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg veranstaltet und von der WiRO, dem Marketing Club Ostwürttemberg sowie dem Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg unterstützt.

Information und Anmeldung: kreativ.mfg.de