In der regionalen Presse machen zahlreiche

» Pressemitteilungen «

auf die Arbeit und Aktivitäten der WiRO aufmerksam.

Genauso vielfältig wie die Leistungen der WiRO sind auch die Pressemitteilungen, die die regionale und überregionale Presse über die WiRO schreibt.

Kolloquium zur Antriebstechnik lockt 300 Besucher nach Aalen

Forum - An der Hochschule Aalen stand einen Tag lang alles im Zeichen der Antriebstechnik. Namhafte Referenten von Bosch und Voith waren zu Gast.

Quelle: Schwäbische Post - Autor: pm - Foto: Gaby Keil

Aalen. Das Fazit fällt hervorragend aus: „Das diesjährige Kolloquium für antriebstechnische Anwendungen (AKAA) war mit über 300 Besuchern ein...

Der Fokus liegt auf der Antriebstechnik

Hochschule Aalen - Bereits zum dritten Mal richtet das Institut für Antriebstechnik (IAA) in Aalen ein Kolloquium zum Thema aus. Renommierte Experten von Bosch, Voith und Kessler zu Gast.

Quelle: Gmünder Tagespost - Autor: pm - Foto: Gaby Keil

Das Interesse am zweiten Kolloquium 2016 war derart groß, dass für die Initiatoren des Kolloquiums Antriebstechnik, Prof. Dr. Moritz...

Die Neuerfindung der Wirtschaft

Digitalisierung - Das Popup-Labor in der „Eule“ endet mit Blick in die Zukunft und Erkenntnissen der aktuellen Lage.

Quelle: Gmünder Tagespost - Autor: Kuno Staudenmaier

Schwäbisch Gmünd. Nach acht Tagen intensiver Arbeit im Popup-Labor stoßen Initiatoren und Gäste mit einem Glas Sekt an. Am Freitagabend endet ein...

Förderung für Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg

Das Wirtschaftsministerium fördert das zweijährige Projekt „Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg“. Dadurch sollen Fachkräfte für den regionalen Arbeitsmarkt gewonnen und gehalten werden.

Quelle: www.baden-wuerttemberg.de - Autor: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert das zweijährige Projekt...

Wie sieht die Zukunft des Autos aus?

Automotive-Forum - Die Autobranche steckt mitten in einem revolutionären Umbruch. Wie Firmen aus der Region mit diesem Wandel umgehen, klärte das Automotive-Forum von Wirtschaft Regional.

Quelle: Schwäbische Post - Autor: Robert Schwarz

Schwäbisch Gmünd. Gerade in der Region Ostwürttemberg, wo tausende Arbeitsplätze direkt oder indirekt von der Automobilindustrie abhängen, ist die...

Popup Labor mit Automotive Forum

Veranstaltung - Vom 23. Februar bis 2. März 2018 dreht sich in der "gmünder wissenswerkstatt eule" alles um Innovationen und Digitalisierung. Fachreferate und Diskussion zum Thema Elektromobilität.

Quelle: Schwäbische Post - Autor: Winfried Hofele

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sollen neue Wege kennenlernen, mit modernen Technologien, Innovationen, Verbraucher-Trends oder der digitalen...

Kreative treffen sich in Aalen

Partnertreffen - Netzwerk Kreativwirtschaft im Theater im Wi.Z.

erschienen in: Wirtschaft Regional 12/2017

AALEN Das 13. Partnertreffen des Netzwerks Kreativwirtschaft Baden-Württemberg wurde auf Einladung der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG)...

Region setzt Akzente bei der Expo Real

Gewerbeimmobilien - Die Expo Real toppt 2017 alle Rekorde. Die Region Ostwürttemberg war erneut vertreten - und zog ein durchweg positives Fazit beim renommierten Schaufenster der Branche.

erschienen in: Gmünder Tagespost - Autor: Robert Schwarz

MÜNCHEN Die Wirtschaftsregion Ostwürttemberg präsentierte sich unter Federführung der Wirtschaftsfördergesellschaft WiRO auf der wichtigen...

Was Holz alles kann

Holzbautag - Zum sechsten Mal treffen sich Experten aus der Region, um die Möglichkeiten von Holz auszuloten. Das Fazit: "Der Baustoff Holz hat Zukunft!"

erschienen in: Gmünder Tagespost - Autor: (pm) / Markus Hofmann

GERSTETTEN Mit dem Regionalen Holzbautag liefert die Initiative „Holzkompetenz hoch drei", zu der sich unter Federführung der...